Startseite » Was kann ich tun?

Quelle: pixabay.com

Was kann ich tun?

Dass das Gesetz reformiert wird  steht fest. Doch wie kann ich Einfluss darauf nehmen, wie das Gesetz aussehen wird? Momentan ist das Mittel der Wahl sich an seinen zuständigen Abgeordneten zu wenden.

Quelle: pixabay.com

Was geht mich das an?

Das PsychThG bestimmt nicht nur über unseren Nachwuchs, sondern auch über die Art und Weise unserer zukünftigen Berufsausübung. Als Psychotherapeuten werden wir unsere Arbeitsweise nach diesem Gesetz richten müssen, es bestimmt was wir tun und verordnen dürfen, es bestimmt wem wir welche Rechenschaft schuldig sind und vieles mehr. Es ist also UNSERE Zukunft.

Warum soll ich mit meinem Abgeordneten sprechen?

Weil genau dieser Abgeordnete  im Ausschuss nach der ersten Lesung sitzen wird und die Macht über Änderungsvorschläge und /oder über das Gesetz abstimmen wird.

Wer ist für mich zuständig?

Die Liste der Abgeordneten findet sich hier. Im Gesundheitsausschuss sind diese Menschen zuständig. Gerne könnt ihr euch an das Wahlbüro eures Vertrauen (v.a. der aktuellen Regierungsparteien) wenden.

Was soll ich denen sagen?

Die Abgeordneten sind die Menschen, die noch Änderungen vorschlagen können. Doch sie sind meistens keine Psychotherapeuten und erst recht keine PiAs. Also erklärt Ihnen eure Lage! Sagt, wie die Realität aktuell aussieht und was sich ändern soll.

Hier ein paar Ideen: Ihr habt 5 Jahre studiert, damit 2 Abschlüsse, zahlt gerade für eine postgraduelle Weiterbildung und die Entlohnung der PT1/2 und Ambulanz ist bei euch wie geregelt? Was möchtet ihr geändert haben? Möchtet ihr vielleicht eine Übergangsregelung einfordern oder habt ihr eine Meinung zum Erstzugangsrecht? Was haltet ihr von der Reform, worin seht ihr Probleme? Und ganz wichtig: Was findet ihr vielleicht auch gut an der Reform und was hat die Politik bereits Gutes geleistet? Denkt immer an die Sandwichmethode bei Feedback 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.