Willkommen

Quelle: pixabay.com

Ich bin PiA. Um genau zu sein: eine PiA von vielen. Das steht für „Psychotherapeuten in Ausbildung“, manchmal auch liebevoll „Psychologen in Ausbeutung“ genannt. Und wenn wir ganz genau sein wollen, dann sind wir zu zweit: Lena und Barbara. Aber das klingt ja fast wie PiA.

Warum gibt es diese Homepage? Tja, das ist eine sehr gute Frage. Es gibt schon sehr viele PiA-Aktivismus-Seiten oder regionale Seiten. Auch auf Facebook, Twitter und Co. findet man unsere Berufsgruppe und sehr stark engagierte Einzelltäter. Doch bisher haben wir keine frei zugängliche Seite gefunden, in der die Inhalte national gesammelt werden, und auf der Meinung und Tatsache getrennt voneinander dargestellt werden.

Ziel ist es die wichtigsten Infos zum PiA-Dasein an einem Ort zu sammeln und einfach verfügbar zu machen. Durch die Recherche lernen wir selber einiges hinzu und tragen unseren Part zur Berufspolitik bei. Zudem möchten wir einen Einblick in das Leben zweier PiAs bieten, der Welt aufzeigen, wie es wirklich um uns steht und ganz nebenbei eine gute Psychohygiene betreiben.

Unsere neuesten Beiträge findet ihr hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.